MÜHLRÜTI: Gartenhäuschen abgebrannt

Am Samstag ist in einem freistehenden Gartenhäuschen im Bennenmoos ein Brand ausgebrochen. Trotz schnellem Einsatz der Feuerwehr brannte das Gartenhäuschen vollständig aus.

Merken
Drucken
Teilen
Nichts mehr zu retten: Das Gartenhäuschen wurde vollständig vom Feuer zerstört. (Bild: Kapo SG)

Nichts mehr zu retten: Das Gartenhäuschen wurde vollständig vom Feuer zerstört. (Bild: Kapo SG)

MÜHLRÜTI. Die darin gelagerten Gegenstände und der Rasenmäher wurden ein Raub der Flammen, wie die St.Galler Kantonspolizei schreibt. "Es entstand ein Sachschaden von rund 20‘000 Franken." Die Brandursache wird nun durch den Kriminaltechnischen Dienst der Kantonspolizei St.Gallen abgeklärt. (kapo/lex)