Mottbrand in Garage eines Einfamilienhauses

WIL. Nicht sachgerecht entsorgte Cheminée-Asche steht vermutlich hinter einem Mottbrand, der in der Nacht zum Sonntag in Wil in der Garage eines Einfamilienhauses ausbrach.Verletzt wurde niemand; der Schaden beträgt mehrere zehntausend Franken.

Drucken
Teilen

Ein Nachbar hatte um 1.45 Uhr bemerkt, dass aus der Garage an der Weierwiesenstrasse Rauch drang, wie die Kantonspolizei St.Gallen mitteilt. Der Brand konnte rasch gelöscht werden. (sda)