Motorradfahrer stürzt und verletzt sich

TEUFEN. Der Selbstunfall eines Motorradfahrers ereignete sich am Samstagnachmittag. Der 37-Jährige geriet bei einer Kurve an den Strassenrand.

Drucken
Teilen

Um 13.20 Uhr fuhr der Motorradlenker von Teufen in Richtung Speicher. Im Steineggwald geriet er in einer Linkskurve an den rechten Strassenrand, berührte die Holzleitplanke und stürzte. Wie die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden mitteilt wurde der Lenker dabei verletzt und musste durch den Rettungsdienst ins Spital überführt werden. Es entstand ein Sachschaden von mehreren 1000 Franken. (kapo/jar)

Aktuelle Nachrichten