Motorradfahrer gestürzt

ST.GALLEN. Ein Motorradfahrer ist am Freitagmorgen auf der Verzweigung Langgasse/Gerhaldenstrasse gestürzt und hat sich verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen

Ein Motorradfahrer fuhr am Freitag um 09:30 Uhr auf der Gerhaldenstrasse stadteinwärts, wie die Stadtpolizei St.Gallen berichtet. Beim Überqueren der Langgasse in Richtung Splügenstrasse musste der 31-Jährige abbremsen und stürzte dabei. Er verletzte sich leicht.
Aufgrund des unklaren Unfallhergangs werden Zeugen gebeten, sich bei der Stadtpolizei, 071-224-60-00, zu melden. (stapo/jar)

Aktuelle Nachrichten