Motorradfahrer bei Kollision verletzt

HERISAU. Ein 36-jähriger Motorradfahrer ist am Sonntagabend bei einer Kollision mit einem Auto verletzt worden. Er musste ins Spital gebracht werden.

Drucken
Teilen
Der Motorradfahrer wurde bei der Kollision mit dem Auto verletzt. (Bild: Kapo AR)

Der Motorradfahrer wurde bei der Kollision mit dem Auto verletzt. (Bild: Kapo AR)

Um 19.40 Uhr fuhr ein 49-jähriger Autofahrer auf der Bahnhofstrasse vom Bahnhof kommend in Richtung Dorfzentrum. Bei der Kreuzung, Höhe Pizzeria Pomodoro, wollte er links abbiegen. Dabei übersah er einen vom Obstmarkt kommenden Motorradfahrer, wie die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden mitteilt. Der 36-Jährige kollidierte mit der linken vorderen Fahrzeugseite des Unfallverursachers. Der Motorradfahrer wurde mit Schürfungen und Schmerzen im rechten Knie von der Ambulanz ins Spital gebracht. Der Sachschaden wird auf 6000 Franken geschätzt. (kapo/maw)

Aktuelle Nachrichten