Motorradfahrer bei Kollision mit Auto verletzt

RORSCHACH. Am Donnerstagmorgen ist ein 35-jähriger Automobilist von der Löwenstrasse in die St.Gallerstrasse Richtung St.Gallen eingebogen. Dabei übersah er einen 49-jährigen Motorradlenker, der Richtung Rorschach fuhr. In der Folge kollidierte das Motorrad mit der linken Seite des Autos.

Drucken
Teilen

Der Motorradfahrer zog sich bei der Kollision eher leichte Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungswagen ins Spital gefahren, wie die Polizei in ihrer Medienmeldung mitteilt. (Kapo/chs)