Motormäher landet im Bach

ALTSTÄTTEN. Unbekannte haben zwischen Freitagabend und Samstagmorgen einen Motormäher gestohlen und diesen schwer beschädigt in der Rietaach in Altstätten zurückgelassen. Die Täter starteten den auf einer Wiese abgestellten Motormäher und mähten das Gras.

Merken
Drucken
Teilen
Der Motormäher landete im Bach. (Bild: Kapo SG)

Der Motormäher landete im Bach. (Bild: Kapo SG)

ALTSTÄTTEN. Unbekannte haben zwischen Freitagabend und Samstagmorgen einen Motormäher gestohlen und diesen schwer beschädigt in der Rietaach in Altstätten zurückgelassen. Die Täter starteten den auf einer Wiese abgestellten Motormäher und mähten das Gras. An einem Bachbord überschlug es die Maschine jedoch, wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilte. Diese kam im Bach zum Stillstand. Der Sachschaden dürfte mehrere tausend Franken betragen. (red.)