Monika Bräm ist Gemeinderätin

RÜTHI. Die Kampfwahl um den frei werdenden Sitz im Rüthner Gemeinderat konnte die SVP für sich entscheiden: Mit 378 Stimmen wurde Monika Bräm gewählt, bei einem absoluten Mehr von 292. Die CVP-Kandidatin erhielt 178 Stimmen.

Drucken
Teilen

RÜTHI. Die Kampfwahl um den frei werdenden Sitz im Rüthner Gemeinderat konnte die SVP für sich entscheiden: Mit 378 Stimmen wurde Monika Bräm gewählt, bei einem absoluten Mehr von 292. Die CVP-Kandidatin erhielt 178 Stimmen. Mit Monika Bräm bekommt der Gemeinderat von Rüthi eine kantonal bekannte Frau: Sie ist Geschäftsführerin der SVP-Kantonalpartei und Lebenspartnerin des SVP-Kantonsrats Peter Eggenberger. Die Gewählte ist die erste SVP-Frau im Rüthner Gemeinderat. (red.)

Aktuelle Nachrichten