Mofafahrer im Gesicht verletzt

HEIDEN. In Heiden hat am Freitag auf der Obereggerstrasse ein Auto einen Mofafahrer gestreift. Dabei wurde der Lenker des Motorfahrrades im Gesicht verletzt.

Drucken

Um 15.08 Uhr ging bei der Kantonalen Notrufzentrale die Meldung über einen Verkehrsunfall in Heiden ein, wonach ein Motorfahrradlenker verletzt wurde. Der Lenker des Mofas fuhr auf dem Radstreifen auf der Obereggerstrasse in Richtung Oberegg. Eine 74-jährige Automobilisten überholte den Mofa-Lenker, wie die Ausserrhoder Kantonspolizei mitteilt. Dabei streifte sie den 82-jährigen Lenker des Motorfahrrades, worauf dieser zu Fall kam und sich unbestimmte Verletzungen im Gesicht zuzog. Er wurde mit der Ambulanz in Spitalpflege gebracht. Am Auto und am Motorfahrrad entstand geringer Sachschaden. (kapo/maw)