MÖRSCHWIL: Sechs Schnellfahrer erwischt

Am Donnerstag sind durch die Kantonspolizei St.Gallen Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt worden. Dabei wurden sechs Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt.

Merken
Drucken
Teilen

Ein 23-Jähriger war auf der Autobahn bei Mörschwil mit 150 km/h unterwegs. Erlaubt sind lediglich 100 km/h. Ihm wurde gemäss Mitteilung der Kantonspolizei St.Gallen der Führerausweis abgenommen. Alle sechs Schnellfahrer werden bei der Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen zur Anzeige gebracht. (kapo/pab)