Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

MÖRSCHWIL: Polizei sucht nach Unfall Sattelschlepper

Am Montagnachmittag ist es auf der Autobahn A1 zu einem Unfall mit einem Sattelschlepper gekommen. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Fahrzeug machen können.

MÖRSCHWIL. Eine 30-jährige Autofahrerin fuhr um 13.30 Uhr gemeinsam mit mehreren Mitfahrerinnen auf der rechten Spur von St.Gallen Richtung Arbon. Gemäss ihren Angaben machte währenddessen ein Sattelschlepper, der sich auf der Spur neben ihr befand, einen Schwenker. Die Frau erschrak und leitete eine starke Bremsung ein, wie die St.Galler Kantonspolizei mitteilt. Dabei kam es zur Kollision mit dem Auto eines 41-Jährigen, der hinter der 30-Jährigen fuhr, und gerade von der Überhol- zur Normalspur zurückwechselte.

Wer Angaben zum unbekannten Sattelschlepper machen kann, meldet sich beim Polizeistützpunkt Thal unter 058-229-80-00. (kapo/maw)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.