Model verlässt Standort Au

Die im Rheintal produzierten Schachteln sollen künftig in Deutschland und Tschechien produziert werden.

Kaspar Enz
Merken
Drucken
Teilen
Model will das Werk in Au schrittweise schliessen. (Bild: pd)

Model will das Werk in Au schrittweise schliessen. (Bild: pd)

Der Standort der Model-Gruppe in Au stellt bis Mitte 2020 schrittweise den Betrieb ein, wie das Weinfelder Unternehmen mitteilt. In Au produzierten bisher rund 90 Mitarbeiter hochwertige Faltschachteln. Diese werden insbesondere für Süsswaren verwendet.

Die Produktion der Schachteln wird sukzessive in die Werke im deutschen Hanau und in Opava und Hostinné in Tschechien verlagert.

Die 90 Arbeitsplätze in Au sind bis Ende März 2020 garantiert. Die Model AG will auf Kündigungen verzichten und den Mitarbeitern Arbeitsplätze an anderen Standorten anbieten. (red.)