Mit zwei Promille in Zaun gefahren

FLAWIL. Ein betrunkener Mofalenker ist am Samstagabend um 22.5 Uhr auf der Meierseggstrasse in einen Gartenzaun gefahren. er musste mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht werden.

Merken
Drucken
Teilen

Ein Atemlufttest ergab beim 15-Jährigen einen Alkoholwert von über zwei Promille, wie es in einer Medienmitteilung der St.Galler Kantonspolizei heisst. Der Verunfallte war auf der Meierseggstrasse vom Spital her Richtung Grubenstrasse unterwegs, als er die Kontrolle über sein Gefährt verlor und mit einem Gartenzaun kollidierte. (kapo/sg)