Mit Vorderrad in Gleis geraten

Wil Ein Mann ist am Samstag in Wil mit seinem Fahrrad verunfallt. Dabei verletzte er sich am Kopf, wie die Polizei gestern mitteilte. Der 50-Jährige war mit dem Vorderrad seines Velos in ein Industriegleis geraten und daraufhin gestürzt.

Drucken
Teilen

Wil Ein Mann ist am Samstag in Wil mit seinem Fahrrad verunfallt. Dabei verletzte er sich am Kopf, wie die Polizei gestern mitteilte. Der 50-Jährige war mit dem Vorderrad seines Velos in ein Industriegleis geraten und daraufhin gestürzt. Er wurde von einem Notarzt und dem Rettungsdienst versorgt und in ein Spital gebracht. (red.)