Mit über 2,4 Promille und ohne Ausweis unterwegs

TRÜBBACH. Am Freitag ist die Kantonspolizei St.Gallen an der Hauptstrasse auf einen 53-jährigen Autofahrer aufmerksam geworden.

Drucken
Teilen

Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Schweizer mit über 2.4 Promille alkoholisiert war und ihm zudem der Führerausweis bereits entzogen worden war. Er wurde zur Blutprobe ins Spital gebracht und wird bei der Staatsanwaltschaft angezeigt, schreibt die Kantonspolizei St.Gallen. (kapo/jmw)