Mit Tempo 109 durchs Dorf

Drucken
Teilen

Engwilen Die Kantonspolizei Thurgau hat am Mittwoch in Engwilen einen Raser an seinem Wohnort aufgespürt. Er hatte – am frühen Nachmittag – innerorts auf der Hauptstrasse eine polizeiliche Geschwindigkeitskontrolle mit 109 km/h passiert. Das Auto des 25-jährigen Kosovaren wurde sichergestellt, sein Führerausweis eingezogen. (red)