Mit regionalem Bezug

Leute

Drucken
Teilen

Am 9. August starten die diesjährigen Schlossfestspiele im Wasserschloss Hagenwil. Vor sieben Jahren wurden die Schlossfestspiele vom künstlerischen Leiter Florian Rexer aus Romanshorn ins Leben gerufen. Inzwischen haben die Schlossfestspiele über die Region hinaus einen guten Ruf. Das Team sei noch längst nicht müde, schreibt das Migros Magazin. Jetzt wird der Klassiker «Die Physiker» von Friedrich Dürrenmatt aufgeführt. «Ich versuche immer, einen regionalen Bezug herzustellen», sagt Rexer im Interview. «Die Zuschauer sollen sich vorstellen können, dass die Geschichte sich genau so in Hagenwil zugetragen hat.» . Kleine Anpassungen wurden vorgenommen, damit das Stück zeitgerechter wirkt. «Man muss heute in einem alten Wasserschloss aus Holz nicht ständig Zigaretten rauchen . Bei der Nähe des Publikums wäre das auch unangenehm», sagt Rexer. (red)