Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Mit Pfefferspray attackiert

AADORF. Ein Unbekannter hat am Donnerstagabend in Aadorf eine Frau mit einem Pfefferspray angegriffen und ihr die Handtasche gestohlen. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

AADORF. Ein Unbekannter hat am Donnerstagabend in Aadorf eine Frau mit einem Pfefferspray angegriffen und ihr die Handtasche gestohlen. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Die 53jährige Frau sass gegen 20.15 Uhr in ihrem parkierten Fahrzeug bei der Aadorfer Post, als auf einmal ein unbekannter Mann die Beifahrertüre öffnete und der Frau mit einem Pfefferspray ins Gesicht sprühte. Anschliessend stahl er die Handtasche vom Beifahrersitz und flüchtete zu Fuss in Richtung Bahnhof. Die Frau erlitt bei dem Angriff leichte Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte sie ins Spital. Der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei Thurgau sicherte die Spuren am Tatort.

Die Polizei sucht nach einem jungen Mann mit brauner Hautfarbe und dunkler Kleidung mit Kapuze. Zeugen werden gebeten, sich beim Posten Aadorf unter Telefon 052 725 42 70 zu melden. (mre)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.