Mit Motorrad in Hauswand geprallt

ST.GALLEN. Am Mittwochmorgen fuhr ein 19-Jähriger mit einem dreirädrigen Kleinmotorrad aus noch ungeklärten Gründen in eine Hauswand an der St.Leonhard-Strasse. Er stürzte daraufhin und verletzte sich am Knie.

Drucken
Teilen

Der Motorradlenker musste gemäss Meldung der Stadtpolizei ins Kantonsspital St.Gallen gebracht werden. Es entstand leichter Sachschaden am Dreirad. (stapo/chs)

Aktuelle Nachrichten