Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Mit langem Atem vom See auf den Säntis

Am Samstag, 21. Juli, bringt die Alphorngruppe Bodensee Wanderern und Ausfluggästen die vielseitige Musikliteratur für Alphorn für einmal nicht am See zu Gehör – sie pflegt diese urtümliche Musik auf dem Säntis.
Bild: pd

Bild: pd

Am Samstag, 21. Juli, bringt die Alphorngruppe Bodensee Wanderern und Ausfluggästen die vielseitige Musikliteratur für Alphorn für einmal nicht am See zu Gehör – sie pflegt diese urtümliche Musik auf dem Säntis. Den Erlös aus ihrem Non-Stop-Gipfelkonzert lassen die Alphornbläserinnen und -bläser jenen zugute kommen, die einen Ausflug, eine Reise oder Ferientage nur mit Unterstützung von Begleitpersonen unternehmen können. Die Alphorngruppe spielt zugunsten der Aktion «Denk an mich – Ferien für Behinderte». Die Kollekte werde vollumfänglich der 1968 gegründeten Spenden-Plattform überwiesen, teilt die Gruppe mit. Macht das Wetter nicht mit, spielt die Gruppe am Samstag, 11. August. (red.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.