Mit Fallschirm abgestürzt

SITTERDORF. Ein 43jähriger Fallschirmspringer ist am Samstag beim Flugplatz Sitterdorf aus bislang ungeklärten Gründen abgestürzt. Er musste mit schweren Verletzungen von der Rega ins Spital geflogen werden.

Drucken

SITTERDORF. Ein 43jähriger Fallschirmspringer ist am Samstag beim Flugplatz Sitterdorf aus bislang ungeklärten Gründen abgestürzt. Er musste mit schweren Verletzungen von der Rega ins Spital geflogen werden. Der Mann hatte in der Luft die Kontrolle über seinen Fallschirm verloren und prallte in eine Hausfassade, wie die Kantonspolizei Thurgau gestern mitteilte. (sda)