Mit E-Bike in Auto gefahren

ALTSTÄTTEN. Eine 44jährige Autofahrerin hat am Montag in Altstätten eine E-Bike-Fahrerin überholt und kurz darauf am rechten Strassenrand einen Halt eingelegt. Bei der Velofahrerin klingelte gemäss Mitteilung der Kantonspolizei St. Gallen zum selben Zeitpunkt das Mobiltelefon.

Drucken
Teilen

ALTSTÄTTEN. Eine 44jährige Autofahrerin hat am Montag in Altstätten eine E-Bike-Fahrerin überholt und kurz darauf am rechten Strassenrand einen Halt eingelegt. Bei der Velofahrerin klingelte gemäss Mitteilung der Kantonspolizei St. Gallen zum selben Zeitpunkt das Mobiltelefon. Sie holte das Telefon aus der Jackentasche und wendete ihren Blick von der Strasse ab auf das Mobiltelefon. Die Velofahrerin fuhr darauf in das Auto. Leicht verletzt suchte die 18-Jährige selbständig einen Arzt auf. (pag)