Mit E-Bike gestürzt

KREUZLINGEN. Am Donnerstagabend stürzte in Kreuzlingen ein E-Bike-Fahrer und zog sich Kopfverletzungen zu. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Merken
Drucken
Teilen

Der 46-jährige Mann fuhr kurz nach 23 Uhr mit seinem E-Bike auf der Konstanzerstrasse in Richtung Zentrum. Gemäss den Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau stürzte er aus noch ungeklärten Gründen im Bereich einer Verkehrsinsel und zog sich mittelschwere Kopfverletzungen zu. Wie die Polizei mitteilt, wurde der Zweiradfahrer durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht. Wer Angaben zum Unfallhergang machen kann, wird gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Kreuzlingen unter 071-221-40-00 zu melden. (kapo/chs)