Mit Dirndl in London

Leute

Merken
Drucken
Teilen

In Grossbritannien wurde Sophie Hermann als Schauspielerin aus der Reality-Serie «Made in Chelsea» bekannt. In der Fernsehsendung geht es um wohlhabende junge Menschen im Westen Londons. Ursprünglich ist die 30-Jährige aus München, aufgewachsen ist sie jedoch in St. Gallen. Dort besuchte sie das Institut auf dem Rosenberg, eine Privatschule. ­Sophie Hermann ist nicht nur Schauspielerin, sie ist auch Designerin und hat eine eigene Oktoberfest-Kleiderlinie herausgebracht, die sie stolz auf Instagram präsentiert. Ebenso gern zeigt sie in den sozialen Medien Urlaubsfotos und Bilder von Modeschauen. Sophie ist derzeit Single, «das kann sich aber sehr schnell ­ändern», verriet sie englischen ­Medien. Bei einem Mann ist ihr wichtig, dass er sich gut mit ihr unterhalten kann. Ein schönes Gesicht werte auch keine langweilige Unterhaltung auf, sagt sie. (lw)