Mit der App durch die Textilstadt

Drucken
Teilen

Tourismus Textilland Ostschweiz hat die App «TextileStGallen» lanciert. Gratis heruntergeladen im App Store oder im Google Play Store führt sie Kultur- und Architekturinteressierte zu herausragenden Textilgebäuden in der Stadt St. Gallen. Bilder und Kurzbeschreibungen informierten über Geschichte, Architektur und aktuelle Nutzung, heisst es in der Mitteilung des Vereins Textilland Ostschweiz vom Montag. Das Angebot funktioniert auch als Begleiter auf zwei «Textilwegen». (sda)

Aktuelle Nachrichten