Mit dem Töff bei Rot über Kreuzung

mels. Ein Töfffahrer ist am Montagnachmittag auf einer Kreuzung in Mels mit einem Auto zusammengestossen und verletzt worden. Wie die Kantonspolizei St. Gallen meldete, war der 29-Jährige von Sargans in Richtung Bad Ragaz unterwegs. Zuerst hielt er bei einem Lichtsignal, das Rot anzeigte.

Drucken
Teilen

mels. Ein Töfffahrer ist am Montagnachmittag auf einer Kreuzung in Mels mit einem Auto zusammengestossen und verletzt worden. Wie die Kantonspolizei St. Gallen meldete, war der 29-Jährige von Sargans in Richtung Bad Ragaz unterwegs. Zuerst hielt er bei einem Lichtsignal, das Rot anzeigte. Als das Signal nebenan auf Grün schaltete, fuhr er irrtümlicherweise los.

Der Töfffahrer stiess mit dem Auto einer 56jährigen Frau zusammen und stürzte. Er wurde mit einer Oberschenkelfraktur ins Spital gebracht. (sda)