Mit dem Bein unter Maschine geraten

Uzwil Gestern mittag hat sich ein 42jähriger Mann bei einem Arbeitsunfall unbestimmte Verletzungen zugezogen. Der Arbeiter wollte an der Gupfenstrasse in Uzwil mit einem Kran eine abgepackte Maschine transportieren. Zu diesem Zweck brachte er zwei Gurten vom Kranhaken an der Maschine an.

Merken
Drucken
Teilen

Uzwil Gestern mittag hat sich ein 42jähriger Mann bei einem Arbeitsunfall unbestimmte Verletzungen zugezogen. Der Arbeiter wollte an der Gupfenstrasse in Uzwil mit einem Kran eine abgepackte Maschine transportieren. Zu diesem Zweck brachte er zwei Gurten vom Kranhaken an der Maschine an. Bei der anschliessenden Fahrt mit dem Kran müssen sich die Gurten irgendwo eingehängt haben, wie die Kantonspolizei St. Gallen in einer Mitteilung schreibt. Die rund 700 Kilogramm schwere Maschine kippte daraufhin zur Seite und fiel auf ein Bein des Mannes. (cg)