Mit Alkohol und Drogen am Steuer

ST.GALLEN. In der Zeit zwischen Montagnachmittag und -abend hat die Kantonspolizei St.Gallen mehrere Fahrzeuglenker angehalten, die unter Drogeneinfluss oder alkoholisiert fuhren.

Drucken
Teilen

In Flawilerwischte die Polizei eine 33-jährige Autofahrerin, deren Drogenschnelltest positiv ausfiel. Sie musste ihren Führerausweis auf der Stelle abgeben, wie es in einer Medienmitteilung heisst. In Goldachging den Beamten ein alkoholisierter 46-Jähriger ins Netz; in Thalwar es ein 64-Jähriger, der mit über 1,6 Promille angehalten wurde. Beide sind ihren Führerschein nun los. In Rorschachmusste ein 27-Jähriger seine Fahrt beenden - auch er war betrunken. (kapo/sg)