Ministrantenfest in der Ostschweiz

ST. GALLEN. In einem Jahr, am 7. September 2014, findet in St. Gallen das sechste Schweizerische Ministrantentreffen statt. Es ist das erste in der Ostschweiz, wie die Organisatoren gestern mitteilten. Sie erwarten gegen 8000 Ministranten und Ministrantinnen.

Merken
Drucken
Teilen

ST. GALLEN. In einem Jahr, am 7. September 2014, findet in St. Gallen das sechste Schweizerische Ministrantentreffen statt. Es ist das erste in der Ostschweiz, wie die Organisatoren gestern mitteilten. Sie erwarten gegen 8000 Ministranten und Ministrantinnen. Die Kinder sollen im Zentrum der Stadt einen Tag lang Spiel, Spass und Besinnung finden. Am Fest werden 100 Ateliers angeboten. Die bisherigen fünf Schweizerischen Ministrantenfeste fanden in Bern, Luzern, Winterthur, Aarau und Zug statt. Das erste im Jahr 1999, die weiteren in einem Abstand von jeweils drei Jahren. (sda)