Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Migration und Interkultur

Vorträge In der Herbstreihe «Focus PHSG» im PH-Hochschulgebäude in St. Gallen geht es um Migration und Interkultur. Am Montag, 31.

Vorträge In der Herbstreihe «Focus PHSG» im PH-Hochschulgebäude in St. Gallen geht es um Migration und Interkultur. Am Montag, 31. Oktober, spricht der Zürcher Historiker und emeritierte Universitätsprofessor Jakob Tanner zum Thema «Nationalstaaten und Migrationsbewegungen – das Beispiel der Schweiz». Dabei werden Fragen vertieft wie: Ist die Schweiz ein Einwanderungsland? Wieso verursacht Einwanderung Ängste – und bei wem? Am Mittwoch, 9. November, widmet sich die ZHAW-Professorin Christiane Hohenstein der «Interkulturellen Kommunikation für die Migrationsgesellschaft». (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.