Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Trübbach: Mann sticht mit Messer zu

Am Donnerstagabend sind in Trübbach zwei Männer aneinandergeraten. Dabei war auch ein Messer im Spiel. Beide Männer wurden verletzt.
Die St.Galler Kantonspolizei musste am Donnerstagabend nach Trübbach ausrücken. (Archiv/Samuel Schalch)

Die St.Galler Kantonspolizei musste am Donnerstagabend nach Trübbach ausrücken. (Archiv/Samuel Schalch)

(red.) Bertrand Hug, Mediensprecher der St.Galler Kantonspolizei, bestätigte gegenüber «FM1Today» eine entsprechende Meldung des Online-Portals «Blick».

Der Vorfall ereignete sich bei einem Tankstellen-Imbiss. Ein 63-jähriger Türke stach auf einen 52-jährigen Österreicher ein. Beide Männer wurden im Verlauf der Auseinandersetzung verletzt - gemäss «FM1Today» musste der 52-Jährige mit unbestimmten Verletzungen im Rumpfbereich ins Spital gebracht werden. Der Messerstecher wurde in Gewahrsam genommen, die Tatwaffe sichergetellt.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.