Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

MELS: Vandalen in Lourdes-Grotte

In der Zeit zwischen Freitag und Samstag haben Unbekannte in der Lourdes-Grotte am Runggalinaweg in Mels über 140 Kerzen beschädigt. Der Sachschaden beträgt mehrere 100 Franken.
140 Kerzen wurden in der Lourdes-Grotte in Mels zerstört. (Bild: Kapo SG)

140 Kerzen wurden in der Lourdes-Grotte in Mels zerstört. (Bild: Kapo SG)

MELS. Die Täter haben die Kerzen angezündet und in der Grotte verstreut. Durch das flüssige Kerzenwachs entstand ein Sachschaden am Wallfahrtsort in Mels, wie die Kantonspolizei St.Gallen mitteilt. Die Polizei sucht Zeugen gesucht: Telefon 058-229-78-00. (kapo/jor)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.