MELS: Frau verletzt sich bei Auffahrunfall

Eine Autofahrerin ist am Samstag auf der Werkhofstrasse, auf der Autobahnüberführung von Sargans Richtung Vilters, in ein vor ihr fahrendes Auto gefahren. Sie verletzte sich dabei und musste ins Spital gebracht werden.

Drucken
Teilen
An zwei Autos entstand Sachschaden von mehr als 20'000 Franken. (Bild: Kapo SG)

An zwei Autos entstand Sachschaden von mehr als 20'000 Franken. (Bild: Kapo SG)

Kurz nach 11.20 Uhr war die 23-Jährige auf der Werkhofstrasse unterwegs. Auf der Autobahnüberführung von Sargans Richtung Vilters bemerkte sie zu spät, dass der vor ihr fahrende, 53-jährige Autolenker abbremste, wie die St.Galler Kantonspolizei mitteilt. Deshalb prallte ihr Auto praktisch ungebremst auf das vordere Auto. Die Frau verletzte sich und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. An den Autos entstand ein Sachschaden von mehr als 20'000 Franken. (kapo/maw)