Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

MELS: 15-jähriger Mofafahrer bei Kollision mit Auto verletzt

Auf der Valenistrasse in Mels ist am Dienstagnachmittag ein 15-jähriger Mofafahrer nach einer Kollision mit einem Auto verletzt worden. Er musste mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden.

Der 15-Jährige fuhr mit seinem Mofa von der Sarganserstrasse in Richtung Bahnhofstrasse, wie die St.Galler Kantonspolizei mitteilt. Dabei verlangsamte er seine Fahrt kontinuierlich und bog dann unmittelbar, ohne Zeichengabe, vor einem Auto nach links ab. Der 26-jährige Autofahrer, der den Mofafahrer gerade überholen wollte, konnte eine Kollision trotz Vollbremsung nicht mehr verhindern. Es entstand geringer Sachschaden. (kapo/maw)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.