Mehrfach überschlagen

Drucken
Teilen

Steinebrunn Ein 24-jähriger Autofahrer ist gestern Morgen von der Strasse abgekommen und hat sich mit seinem Auto mehrfach überschlagen. Er gab gegenüber den Einsatzkräften der Kantonspolizei Thurgau an, dass er auf der nassen Fahrbahn ins Schleudern geraten sei und deshalb die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren habe. Schliesslich kam das Auto auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der Lenker konnte das Fahrzeug unverletzt verlassen. Der Sachschaden am Fahrzeug und den beschädigten Einrichtungen kann noch nicht beziffert werden. (sro)