Mehrere Verletzte nach Unfällen

FRAUENFELD. Am Dienstag sind drei Personen bei Velounfällen verletzt worden. Zudem prallte ein Töfffahrer mit einem Lieferwagen zusammen und wurde verletzt.

Drucken
Teilen

Eine 63-Jährige war kurz nach 12 Uhr mit ihrem E-Bike in Bottighofen auf der Seestrasse in Richtung Schlösslipark unterwegs. Laut Kantonspolizei Thurgau verlor sie in einer Kurve die Kontrolle über das Fahrzeug und prallte in ein korrekt entgegenkommendes Auto.

Um 12.15 Uhr fuhr ein 36-jähriger Lieferwagenfahrer in Matzingen auf der Aadorfstrasse rückwärts um zu wenden. Ein 61-jähriger Motorradfahrer bemerkte dies zu spät und es kam zur Kollision.

Kurz nach 13.30 Uhr war ein 84-jähriger Autofahrer auf der St.Gallerstrasse in Roggwil in Richtung Freidorf unterwegs und bog in die Hubgasse ab. Dabei übersah er einen entgegenkommenden 40-jährigen Velofahrer.

Nach 14.30 Uhr fuhr ein 79-jähriger Autofahrer in Bottighofen auf der Hauptstrasse in Richtung Kreuzlingen. Nach dem Kreisel überholte er eine 53-jährige Velofahrerin und es kam zu einer Streifkollision. (kapo/rr)