Medizin für das kleine Elend

BUCHS. Scheppernde Gitarren, sehnsüchtige Handorgeln und ein wehmütiges Klavier begleiten am Freitag im Fabriggli die Lieder über «heisse Tränen, alte Männer und kleine Helden». Walter Schuler an den Saiten, Roman Lorenz an den Tasten und Bernie Weber bilden zusammen die Schellinskis.

Merken
Drucken
Teilen

BUCHS. Scheppernde Gitarren, sehnsüchtige Handorgeln und ein wehmütiges Klavier begleiten am Freitag im Fabriggli die Lieder über «heisse Tränen, alte Männer und kleine Helden». Walter Schuler an den Saiten, Roman Lorenz an den Tasten und Bernie Weber bilden zusammen die Schellinskis. Mundartlieder erzählen von verflossener Liebe, verschossenen Elfmetern und wilden Herzen.

Fr, 20 Uhr

Philipp Scharri: «Der Klügere gibt Nachhilfe»

GOLDACH. Der Poetry-Slammer Philipp Scharri aus Deutschland gastiert am Wochenende im Oberstufenzentrum in Goldach. Mit seinem ersten Programm geht er in die Tiefen und Höhen der Sprache und entlockt ihr Wortkreationen. Und spätestens beim Kochkurs mit Kant ahnt das Publikum, dass Unterhaltung mit Niveau und Tiefe durchaus Lachtränen produzieren kann.

Fr/Sa, 20 Uhr

Musikalische Reise in verschiedene Länder

WITTENBACH. Ruth Bischofberger und Orlando Ribar entführen die Besucherinnen und Besucher auf Schloss Dottenwil am Samstag in eine einmalige Klangwelt. Sie bringen in ihrem Programm Rhythmen und Klänge traditioneller Musik aus verschiedenen Ländern der ganzen Welt sowie die Prägung ihrer eigenen Klangarbeit zusammen.

Sa, 20 Uhr

Ein Vierteljahrhundert Theatergruppe Spielwitz

MÖRSCHWIL. Am Wochenende feiert die Theatergruppe Spielwitz mit ihrem neuen Stück «Lüüge, Tod und Tüüfel» Premiere im Gemeindezentrum in Mörschwil. Die Komödie in zwei Akten spielt im Himmel wie auch auf Erden. In der Himmelskantine treffen Luzi, der Teufel, und Gabriel, der Engel, aufeinander. Luzi behauptet, dass Frauen mehr lügen als Männer. Gabriel widerspricht und setzt sich für die Ehrlichkeit des weiblichen Geschlechts ein. Weitere Vorstellungen: 23./24. Februar, Lindensaal Teufen; 2. März, Pfarreiheim Degersheim; 8./9. März, Oberstufenzentrum Goldach; 16. März, Oberstufenzentrum Abtwil.

Fr/Sa, 20 Uhr

Vom «weissen Rössl» bis zum «Vogelhändler»

WALDKIRCH. Der Männerchor Waldkirch lädt am Samstag in den «Festsaal» Bünt zum Unterhaltungsabend ein. Eröffnet wird der Abend mit einem Potpourri aus «Im weissen Rössl». Höhepunkt bildet die Operette «Der Vogelhändler», die vom musikalischen Leiter des Männerchors, David Geary, inszeniert wurde.

Sa, 13.30 Uhr / 20 Uhr

Steiner Maskenbälle: «Oeber em Berg»

STEIN. Am Wochenende organisiert die Musikgesellschaft Stein Maskenbälle. Unter dem Motto «Oeber em Berg» sorgen am Samstag in der Mehrzweckhalle die Mürztaler für Stimmung. Für die jüngsten Fasnächtler gibt es einen Kindermaskenball mit dem Duo Sonnenklar. Fasnacht wie früher erleben die Besucherinnen und Besucher am Funkenball am Sonntagabend.

Sa, 20 Uhr/ So, 14/20 Uhr