Mauer durchschlagen und Bancomat geleert

AU. In der Nacht auf Dienstag haben Unbekannte einen Bancomaten aufgewürgt und mehrere zehntausend Franken gestohlen. Auch bei der benachbarten Firma wurde eingebrochen.

Drucken
Teilen

Die Tat an der Zollstrasse ereignete sich laut der Kantonspolizei zwischen Montagabend, 22.15 Uhr und Dienstag, 5.30 Uhr. Die Täter durchschlugen bei einer Tankstelle mit Werkzeugen eine betonierte Rückwand. In der Folge würgten sie den Bancomaten auf und stahlen die Geldkassette, welche mehrere zehntausend Franken enthielt. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Franken.

Bei einer angrenzenden Firma wurden diverse Metalltüren aufgebrochen. Ob in beiden Fällen dieselbe Täterschaft am Werk war, ist unklar. (kapo/dwa)

Aktuelle Nachrichten