Matratze angezündet

KREUZLINGEN. Am Samstag ist in einem Zimmer des Empfangszentrums in Kreuzlingen eine Matratze in Brand gesteckt worden. Verletzt wurde niemand.

Drucken

Der Feueralarm im Empfangs- und Verfahrenszentrum wurde gegen 18.20 Uhr durch eine brennende Matratze ausgelöst. Ein Mitarbeiter der Sicherheitsfirma konnte das Feuer umgehend mit Wasser aus einem Schlauch löschen. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden ist gering. (kapo/rr)