Maserndurchimpfung in der Schweiz

Durchschnittlich sind in der Schweiz 85 Prozent der Kinder im Alter von zwei Jahren gegen Masern geimpft. Der Kanton Appenzell Innerrhoden liegt deutlich darunter. Quelle: ISPM Zürich/BAG, neuste verfügbare Daten pro Kanton: 2010–2012 (AI: 2008), Grafik: sgt

Merken
Drucken
Teilen

Durchschnittlich sind in der Schweiz 85 Prozent der Kinder im Alter von zwei Jahren gegen Masern geimpft. Der Kanton Appenzell Innerrhoden liegt deutlich darunter.

Quelle: ISPM Zürich/BAG, neuste verfügbare Daten pro Kanton: 2010–2012 (AI: 2008), Grafik: sgt