Maschinen nach Japan

Der Kanton Thurgau hat laut der Dienststelle für Statistik im Jahr 2010 Waren im Wert von 26,2 Millionen Franken nach Japan exportiert. Im gleichen Jahr betrugen die Importe 19,3 Millionen Franken. Die Summe aller Importe und Exporte im Kanton lag bei rund vier Milliarden.

Merken
Drucken
Teilen

Der Kanton Thurgau hat laut der Dienststelle für Statistik im Jahr 2010 Waren im Wert von 26,2 Millionen Franken nach Japan exportiert. Im gleichen Jahr betrugen die Importe 19,3 Millionen Franken. Die Summe aller Importe und Exporte im Kanton lag bei rund vier Milliarden. Auf Japan entfielen nur etwa 0,5 Prozent aller Importe und Exporte. Die Hälfte aller Exporte nach Japan sind Maschinen. Von allen Maschinenexporten des Kantons gehen nur 1,2 Prozent nach Japan. Der Export von Edelmetallen und Schmucksteinen macht 13 Millionen aus. Aus der IHK-Region St. Gallen-Appenzell waren gestern keine Zahlen in Erfahrung zu bringen. (tbu)