Markus Bonderer fuhr die Bestzeit

Drucken
Teilen

Skirennen Am traditionellen Ostschweizer Parlamentarierskirennen dominierten die St. Galler. Sie organisierten den Anlass dieses Jahr – er fand in Wattwil statt – und sie hatten auch beim Riesenslalom die Nase vorn, zumindest auf Seite der Männer: SVP-Kantonsrat Markus Bonderer fuhr die Tagesbestzeit und siegte in seiner Kategorie. Bei den Herren ab fünfzig gewann alt Kantonsrat Heinz Wittenwiler. Den Sieg bei den Damen holte Kantonsrichterin Anna Assalve-Inauen aus Appenzell Innerrhoden. In der Kantonswertung erreichte wiederum der Kanton St. Gallen den ersten Rang; er setzte sich gegen Glarus durch. Nächstes Jahr führt der Kanton Appenzell Ausserrhoden das Ostschweizer Parlamentarierskirennen durch. (red)