Mann überrascht Einbrecher

HERISAU. Weiterhin Hochsaison für Einbrecher: Fälle vom Montagabend wurden aus Bronschhofen, Trübbach oder Weite gemeldet, wogegen es wenigstens in einem Fall in Herisau nur beim Versuch blieb.

Drucken
Teilen

HERISAU. Weiterhin Hochsaison für Einbrecher: Fälle vom Montagabend wurden aus Bronschhofen, Trübbach oder Weite gemeldet, wogegen es wenigstens in einem Fall in Herisau nur beim Versuch blieb. An der Robert-Walser-Strasse wurde ein Eindringling überrascht: Ein Bewohner hatte beim Betreten seiner Wohnung auf dem Fenstersims eine unbekannte Person entdeckt, welche unverzüglich die Flucht ergriff. Die Ausserrhoder Polizei rückte mit mehreren Beamten und Polizeihund aus, vermochte den Einbrecher «trotz intensiver Fahndung» aber nicht zu erwischen. (red.)

Aktuelle Nachrichten