Luxushotel und Thermalbad bringen mehr Gäste

Bad Ragaz. Die Logiernächte in Bad Ragaz sind vergangenes Jahr um 15 Prozent auf 249 256 gestiegen. Auch die Gästeankünfte nahmen um 14 Prozent auf 71 118 zu. Grund für die Zunahme ist unter anderem die Eröffnung eines neuen Luxushotels im Frühjahr.

Merken
Drucken
Teilen

Bad Ragaz. Die Logiernächte in Bad Ragaz sind vergangenes Jahr um 15 Prozent auf 249 256 gestiegen. Auch die Gästeankünfte nahmen um 14 Prozent auf 71 118 zu. Grund für die Zunahme ist unter anderem die Eröffnung eines neuen Luxushotels im Frühjahr. Zudem wurden im Juni die seit März 2008 wegen Neubaus geschlossenen Thermalbäder wieder geöffnet. In der Hotellerie stiegen die Übernachtungen um 21 Prozent auf 190 538. Die Bettenauslastung nahm von 45,3 auf 54,2 Prozent zu. Die Parahotellerie verzeichnete 58 718 Logiernächte, ein leichtes Plus von 2,4 Prozent. (sda)