LÜCHINGEN: Feuer in Tiefgarage - Polizei geht von Brandstiftung aus

Am Donnerstagabend ist in der Tiefgarage eines Neubaus an der Rorschacherstrasse ein Brand ausgebrochen. Dieser konnte rasch gelöscht werden.

Drucken
Teilen
In der Tiefgarage brannten mehrere Gegenstände.

In der Tiefgarage brannten mehrere Gegenstände.

LÜCHIGNEN. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken, wie die St.Galler Kantonspolizei in einer Medienmitteilung schreibt. Die Feuerwehr Altstätten Eichberg konnte den Brandherd rasch lokalisieren und löschen. Sie verhinderte damit einen noch grösseren Sachschaden. Wie sich zeigte, brannten verschiedene Gegenstände im Gebäude. Aufgrund der Ermittlungen geht die Kantonspolizei St.Gallen von Brandstiftung aus. (kapo/chk)