Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

LOMMIS: Mit Auto Pfosten beschädigt

Mehrere Randleitpfosten und Baustellenabschrankungen sind am Samstag in Lommis beschädigt worden. Die Spur führte zu einem 24-jährigen Autofahrer.

LOMMIS. Die Kantonspolizei Thurgau endeckte die Beschädigungen zwischen Wängi und Lommis am Samstagvormittag. Der 24-Jährige Autofahrer sagt aus, dass er in der Nacht die Kontrolle über sein Auto verloren habe und nach dem Unfall weitergefahren sei, wie die Kantonspolizei Thurgau mitteilt. Ein Alkoholtest fiel positiv aus. Den Führerausweis musste der 24-Jährige abgeben. (kapo/jor)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.