LÖMMENSCHWIL: Auto prallt in Velofahrerin

Am Montagnachmittag ist eine 63-jährige Fahrradfahrerin auf der Wittenbacherstrasse mit einem Auto kollidiert. Die Frau hat sich dabei leicht verletzt.

Merken
Drucken
Teilen

LÖMMENSCHWIL. Eine 63-jährige Frau fuhr mit ihrem Rennrad von St.Gallen in Richtung Häggenschwil. Gleichzeitig befand sich bei der Kreuzung Dorfstrasse/Wittenbacherstrasse eine 42-jährige Autofahrerin, die von Häggenschwil in Richtung Lömmenschwil unterwegs war. Die Frau hielt ihr Auto an und blickte in beide Richtungen. Dabei konnte sie aber keinen Verkehr wahrnehmen, wie die Kantonspolizei St.Gallen in einer Mitteilung schreibt.

Die Frau wollte anschliessend die Wittenbacherstrasse überqueren. Auf der Kreuzung kam es deshalb zu einer Kollision zwischen dem Auto und der 63-jährigen Velofahrerin. Die Velofahrerin stürzte in das angrenzende Wiesland. Sie zog sich bei dem Sturz leichte Verletzungen zu und wurde von einem Rettungswagen ins Spital gebracht. (kapo/chk)