Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Lobbying in Bundesbern: Das sind die privaten Mandate der Ostschweizer Parlamentarier

Die Ostschweizer Bundesparlamentarier sind unterschiedlich offenherzig, wenn es um ihre privaten Mandate und Nebeneinkünfte geht. Am meisten Transparenz herrscht bei der SP. In der SVP sind Ämtlisammler und Lobby-Kritiker vereint.
Adrian Vögele, Regula Weik
(Bild: Jason Hetherington/Getty, Montage: stb)

(Bild: Jason Hetherington/Getty, Montage: stb)

22 bisherige Ostschweizer Bundesparlamentarier wollen am 20. Oktober wiedergewählt werden. Sie sind nicht nur Mitglied einer Partei, sondern vertreten auch die Interessen diverser Firmen, Verbände und Vereine. Ihre Tätigkeiten in «Führungs- und Aufsichtsgremien sowie Beiräten und ähnlichen Gremien» müssen sie offenlegen. So will es das Gesetz. Die Parlamentsdienste führen darüber ein öffentliches Register.

In den Listen der Ostschweizerinnen und Ostschweizer fallen einige mächtige Verbände auf. Der Hauseigentümerverband ist bei sieben Parlamentsmitgliedern aufgeführt, zwei sitzen im nationalen Vorstand ­– Brigitte Häberli-Koller (CVP) und Thomas Müller (SVP). Ein Schwergewicht in der Immobilienbranche ist ausserdem Daniel Fässler (CVP). Er präsidiert den Verband Immobilien Schweiz. Gut vertreten sind in der Ostschweizer Delegation zudem die Gewerbeverbände. Hansjörg Brunner ist nicht nur Mitglied des Thurgauer Gewerbeverbandes, sondern sitzt auch im Vorstand des nationalen Verbands.

15 Bundeshaus-Badges für Interessenvertreter

Ins Gewicht fallen aus Ostschweizer Sicht auch die Gewerkschaften. Die Linke hat mit Barbara Gysi und Edith Graf-Litscher zwei Präsidentinnen kantonaler Gewerkschaftsbunde im Parlament. Paul Rechsteiner ist zwar nicht mehr Präsident des nationalen Gewerkschaftsbundes (SGB), stellt jedoch die zwei Bundeshauszutrittsausweise, die er als Ratsmitglied vergeben darf, der Unia und dem SGB zur Verfügung. Generell nutzt vor allem die SP die Zutrittsbadges dazu, Interessenvertretern Zugang zum Bundeshaus zu gewähren. Von den 50 Badges, welche die Ostschweizer verteilen dürfen, sind derzeit 15 an Organisationen vergeben. Nebst der SP setzen vier SVP-Vertreter sowie Bauernpräsident Markus Ritter (CVP) auf diese Option. Sieben weitere Ostschweizer haben Zutrittsausweise an persönliche Mitarbeiter oder Ehepartner vergeben, elf reichen gemäss den Parlamentsdiensten gar keine Badges weiter.

Über die privaten Nebeneinkünfte der Parlamentarier versucht die Organisation Lobby-Watch Transparenz zu schaffen. Auf der Plattform haben 9 von 25 Ostschweizer Parlamentariern ihre Entschädigungen für 2019 eingetragen, darunter alle SP-Mitglieder. Den höchsten Betrag gibt Bauernpräsident Markus Ritter an – 104'000 Franken. Auf den Rängen zwei und drei folgen Barbara Gysi mit 32700 Franken und Thomas Ammann mit 31000 Franken.

39 Kandidaten verpflichten sich zu «unbestechlicher Politik»

Anläufe, die Bundesparlamentarier zu verpflichten, ihre Nebeneinkünfte offenzulegen, gab es immer wieder. Aktuell strebt dies die Transparenz-Initiative an; sie liegt derzeit bei der Bundeskanzlei zur Vorprüfung. Bereits hat sich ein St.Galler Unterstützungskomitee formiert. Ziel sei es, die «finanziellen Abhängigkeiten von Parlamentariern» zu ergründen. Das Stimmvolk habe ein Anrecht, «mehr Klarheit über die Finanzströme im Bundeshaus» zu erhalten.

Das Verteilen gut bezahlter Mandate an frisch gewählte Parlamentarierinnen und Parlamentarier sei eine «schweizerische Unsitte» und quasi eine «Legalisierung der Korruption», sagt Lukas Reimann (SVP). Dagegen ist er, der bewusst auf bezahlte Mandate verzichtet, aktiv geworden. Er hat das «St.Galler Manifest für unbestechliche Politik» lanciert. Damit fordert er Kandidatinnen und Kandidaten auf, nach einem allfälligen Einzug ins Bundeshaus, «dieses Spiel nicht mitzuspielen», sich nicht von lukrativen Mandaten von Krankenkassen, Versicherungen und anderen Grosskonzernen locken und beeinflussen zu lassen. Reimann hat das Manifest allen St.Galler Kandidierenden zukommen lassen – 39 haben es unterzeichnet. Ein bescheidenes Resultat. Insgesamt drängt es 255 St.Gallerinnen und St.Galler ins Bundeshaus, die Zentrale der politischen Macht – und des Einflusses.

Abkürzungen: P=Präsident/in, VRP=Verwaltungsratspräsident/in, GL=Geschäftsleitung, Z=Ein Vertreter der Organisation erhält vom Ratsmitglied eine Zutrittskarte zum Bundeshaus

Claudia Friedl, SP SG

Claudia Friedl, St.Galler SP-Nationalrätin (Bild: KEY)

Claudia Friedl, St.Galler SP-Nationalrätin (Bild: KEY)

  • Alliance Sud (Z)
  • Hausverein (P, Z)
  • Interpret, Interessengemeinschaft für interkulturelles Dolmetschen und Vermitteln (P)
  • Verein Pic-o-pello St. Gallen (P)
  • Forschungsinstitut für biologischen Landbau
  • Gentiana Primary School Nairobi
  • Greina-Stiftung
  • Swissaid
  • WWF St.Gallen

Nebeneinkünfte 2019 gemäss Lobby-Watch: 4800 Franken

Barbara Gysi, SP SG

Barbara Gysi, St.Galler SP-Nationalrätin (Bild: KEY)

Barbara Gysi, St.Galler SP-Nationalrätin (Bild: KEY)

  • Arud Zentren für Suchtmedizin (P)
  • Berufsverband Pflege (Z)
  • Gewerkschaftsbund St.Gallen (P)
  • Heimstätten Wil (P)
  • Personalverband des Bundes (P, Z)
  • Pflege- und Adoptivkinder CH (P)
  • Städte-Allianz öffentlicher Verkehr Ost- und Zentralschweiz (P)
  • Swissaid
  • Denknetz
  • Sozialversicherungsanstalt SG
  • HSG-Institut für Wirtschaftsethik
  • Gesellschaft Schweiz-Albanien

Nebeneinkünfte 2019 gemäss Lobby-Watch: 32'696 Franken

Paul Rechsteiner, SP SG

Paul Rechsteiner, St.Galler SP-Ständerat (Bild: KEY)

Paul Rechsteiner, St.Galler SP-Ständerat (Bild: KEY)

  • Paul-Grüninger-Stiftung (P)
  • Unia (Z)
  • Gewerkschaftsbund CH (Z)

Nebeneinkünfte 2019 gemäss Lobby-Watch: 0 Franken

Thomas Ammann, CVP SG

Thomas Ammann, St.Galler CVP-Nationalrat (Bild: KEY)

Thomas Ammann, St.Galler CVP-Nationalrat (Bild: KEY)

  • Ammann Beratreu GmbH (GL)
  • Holzmarkt Ostschweiz AG (VRP)
  • Postagenturverband (P)
  • Rheintal Messe und Event AG (VRP)
  • Waldwirtschaftsverband SG-FL (P)
  • Wohngruppen Sennwald (P)
  • Bus Ostschweiz AG
  • Hauseigentümerverband St.Gallen
  • IG öffentlicher Verkehr
  • Kantonalschützenverband St.Gallen
  • Spitex
  • Verein Swiss Cross
  • Swiss eMobility
  • Transfair

Nebeneinkünfte 2019 gemäss Lobby-Watch: 31'000 Franken

Nicolo Paganini, CVP SG

Nicolo Paganini, St.Galler CVP-Nationalrat (Bild: KEY)

Nicolo Paganini, St.Galler CVP-Nationalrat (Bild: KEY)

  • IG Erdgas (P)
  • Intexpo Messe St.Gallen AG (VRP)
  • Klinik Gais AG
  • Pensionskasse Stadt St.Gallen

Nebeneinkünfte 2019 gemäss Lobby-Watch: Keine Angabe

Markus Ritter, CVP SG

Markus Ritter, St.Galler CVP-Nationalrat (Bild: KEY)

Markus Ritter, St.Galler CVP-Nationalrat (Bild: KEY)

  • Schweizer Bauernverband (P, Z)
  • Pensionskasse des Schweizer Bauernverbandes
  • Haus des Schweizerbauern

Nebeneinkünfte 2019 gemäss Lobby-Watch: 104'000 Franken

Benedikt Würth, CVP SG

Benedikt Würth, St.Galler CVP-Ständerat (Bild: Regina Kühne)

Benedikt Würth, St.Galler CVP-Ständerat (Bild: Regina Kühne)

  • CH-Stiftung für eidgenössische Zusammenarbeit
  • Hans-Huber-Stiftung
  • HSG-Institut für Finanzwissenschaften, Finanzrecht und Law and Economics
  • HSG-Institut für Technologiemanagement
  • Institut für Föderalismus an der Universität Freiburg
  • Schweizer Salinen AG
  • St.Galler Kantonalbank AG
  • SelFin Invest AG
  • Swisslos

Nebeneinkünfte 2019 gemäss Lobby-Watch: Keine Angabe

Marcel Dobler, FDP SG

Marcel Dobler, St.Galler FDP-Nationalrat (Bild: Benjamin Manser)

Marcel Dobler, St.Galler FDP-Nationalrat (Bild: Benjamin Manser)

  • ICT Switzerland (P)
  • Economiesuisse
  • Franz Carl Weber AG
  • Gewerbeverband St.Gallen
  • Hauseigentümerverband Linth
  • Hauseigentümerverband St.Gallen
  • Swiss Entrepreneurs Foundation
  • Swiss Venture Club

Nebeneinkünfte 2019 gemäss Lobby-Watch: Keine Angabe

Walter Müller, FDP SG

    Walter Müller, St.Galler FDP-Nationalrat (Bild: Michel Canonica)

    Walter Müller, St.Galler FDP-Nationalrat (Bild: Michel Canonica)

  • Landwirtschaftliche Genossenschaft Wartau (P)
  • Schweizer Zivilschutzverband (P)
  • Trägerverein Culinarium SG (P)
  • IG Freiheit
  • Kompetenzzentrum für Menschenrechte
  • Swiss Label

Nebeneinkünfte 2019 gemäss Lobby-Watch: keine Angabe

Walter Müller kandidiert nicht mehr für das Parlament.

Roland Rino Büchel, SVP SG

Roland Rino Büchel, St.Galler SVP-Nationalrat (Bild: KEY)

Roland Rino Büchel, St.Galler SVP-Nationalrat (Bild: KEY)

  • Hauseigentümerverband Oberrheintal
  • Auslandschweizer-Organisation

Nebeneinkünfte 2019 gemäss Lobby-Watch: Keine Angabe

Mike Egger, SVP SG

Mike Egger, St.Galler SVP-Nationalrat (Bild: Mareycke Frehner)

Mike Egger, St.Galler SVP-Nationalrat (Bild: Mareycke Frehner)

  • Verein für Sichere Grenzen im Rheintal (P)
  • Fleischfachverband St. Gallen-Liechtenstein
  • Gasthaus Metzgerei Brauerei Egger

Nebeneinkünfte 2019 gemäss Lobby-Watch: Keine Angabe

Barbara Keller-Inhelder, SVP SG

Barbara Keller-Inhelder, St.Galler SVP-Nationalrätin (Bild: KEY)

Barbara Keller-Inhelder, St.Galler SVP-Nationalrätin (Bild: KEY)

  • Omnia Consulting GmbH (GL)
  • Berufsmaturitätskommission Rapperswil (P)
  • Berufsfachschulkommission Rapperswil
  • Energieallianz Glarus-Linth
  • Hauseigentümerverband Linthgebiet
  • Steering Committee Power-to-Gas Hochschule für Technik Rapperswil

Nebeneinkünfte 2019 gemäss Lobby-Watch: 500 Franken

Thomas Müller, SVP SG

Thomas Müller, St.Galler SVP-Nationalrat (Bild: KEY)

Thomas Müller, St.Galler SVP-Nationalrat (Bild: KEY)

  • Hauseigentümerverband Schweiz (Z)
  • SBS Schifffahrt AG (VRP)
  • TCS Schweiz (Z)
  • Kraftwerke Zervreila AG
  • Polyreg Selbstregulierungsverein
  • Region AR-St.Gallen-Bodensee
  • Schweizer Stiftung Farbe
  • SN Energie AG
  • St.Gallen-Bodensee Tourismus
  • Stiftung KMU Clima
  • Lokale Mandate

Nebeneinkünfte 2019 gemäss Lobby-Watch: Keine Angabe

Lukas Reimann, SVP SG

Lukas Reimann, St.Galler SVP-Nationalrat (Bild: KEY)

Lukas Reimann, St.Galler SVP-Nationalrat (Bild: KEY)

  • Aktion für eine unabhängige und neutrale Schweiz (P)
  • Piratenpartei (Z)
  • Young4fun.ch (P)
  • European alliance of eu-critical movements
  • IG Pro Stadtbus, Wil

Nebeneinkünfte 2019 gemäss Lobby-Watch: Keine Angabe

Edith Graf-Litscher, SP TG

Edith Graf-Litscher, Thurgauer SP-Nationalrätin (Bild: KEY)

Edith Graf-Litscher, Thurgauer SP-Nationalrätin (Bild: KEY)

  • Carnegie-Stiftung für Lebensretter (P)
  • Dachverband Komplementärmedizin Schweiz (P)
  • Elektrizitätswerk der Stadt Zürich (Z)
  • Glasfasernetz Schweiz (P)
  • Köhler, Stüdeli & Partner (Z)
  • Komplementärmedizin Thurgau (P)
  • Thurgauer Gewerkschaftsbund (P)
  • Informationsdienst für den öV
  • Schwiizer hälfed Schwiizer
  • Swiss Cyber Experts
  • Verband der Telekommunikation

Nebeneinkünfte 2019 gemäss Lobby-Watch: 7500 Franken

Brigitte Häberli-Koller, CVP TG

Brigitte Häberli-Koller, Thurgauer CVP-Ständerätin (Bild: KEY)

Brigitte Häberli-Koller, Thurgauer CVP-Ständerätin (Bild: KEY)

  • Dachverband Absolventinnen und Absolventen Fachhochschulen (Beirat)(P)
  • Personalvorsorgestiftung der Mowag AG (P)
  • Wohlfahrtsfonds der Mowag AG (P)
  • Benevol Thurgau
  • Hauseigentümerverband Schweiz
  • Pädagogische Hochschule Thurgau
  • Stiftung Lilienberg Unternehmerforum
  • Stiftung Flying Dream zur Förderung der Ausbildung von Helikopterpiloten
  • Skat Foundation
  • Lokale Mandate

Nebeneinkünfte 2019 gemäss Lobby-Watch: Keine Angabe

Christian Lohr, CVP TG

Christian Lohr, Thurgauer CVP-Nationalrat (Bild: KEY)

Christian Lohr, Thurgauer CVP-Nationalrat (Bild: KEY)

  • Pro Infirmis Schweiz



Nebeneinkünfte 2019 gemäss Lobby-Watch: Keine Angabe

Hansjörg Brunner, FDP TG

Hansjörg Brunner, Thurgauer FDP-Nationalrat (Bild KEY)

Hansjörg Brunner, Thurgauer FDP-Nationalrat (Bild KEY)

  • Fairdruck AG (VRP)
  • Thurgauer Gewerbeverband (P)
  • Schweizerischer Gewerbeverband
  • Mayer-Kuvert Schweiz AG
  • EHM AG
  • Genossenschaft Regionalzeitung Regi die Neue

Nebeneinkünfte 2019 gemäss Lobby-Watch: Keine Angabe

Roland Eberle, SVP TG

Roland Eberle, Thurgauer SVP-Ständerat (Bild: KEY)

Roland Eberle, Thurgauer SVP-Ständerat (Bild: KEY)

  • Groupe Mutuel (Beirat) (P)
  • Kartause Ittingen (P)
  • HRS Holding AG (VRP)
  • Arbeitsgruppe Kraftwerksbetreiber, Ausschuss nukleare Entsorgung
  • Axpo Holding AG
  • IG Biomedizinische Forschung und Innovation
  • Kibag Holding AG
  • Schönholzer Transport AG

Nebeneinkünfte 2019 gemäss Lobby-Watch: Keine Angabe

Roland Eberle kandidiert nicht mehr für das Parlament.

Diana Gutjahr, SVP TG

Diana Gutjahr, Thurgauer SVP-Nationalrätin (Bild: KEY)

Diana Gutjahr, Thurgauer SVP-Nationalrätin (Bild: KEY)

  • Arbeitgebervereinigung Romanshorn und Umgebung
  • BNI Stahlbauplanung AG
  • Diguro AG
  • Education21
  • Ernst Fischer AG
  • Internationaler Bodenseerat
  • Leaderinnen Ostschweiz
  • Schweizerische Konferenz der Höheren Fachschulen
  • Thurgauer Gewerbeverband

Nebeneinkünfte 2019 gemäss Lobby-Watch: 4200 Franken

Markus Hausammann, SVP TG

Markus Hausammann, Thurgauer SVP-Nationalrat (Bild: Andrea Stalder)

Markus Hausammann, Thurgauer SVP-Nationalrat (Bild: Andrea Stalder)

  • Familie-Haldimann-Stiftung (P)
  • Meili-Fonds des Thurgauer Bauernverbandes (P)
  • Milchnetzwerk Profi-Lait (P)
  • Spengler-Fonds zur Fürsorge für alte landwirtschaftliche Dienstboten (P)
  • Thurgauer Bauernverband (P)
  • Vorsorgestiftung Agrisano Pencas (P)
  • Vorsorgestiftung Agrisano Prevos
  • Schweizerischer Bauernverband
  • Swiss Clean Tech (Z)
  • Forschungsinstitut für biologischen Landbau

Nebeneinkünfte 2019 gemäss Lobby-Watch: Keine Angabe

Markus Hausammann kandidiert nicht mehr für das Parlament.

Verena Herzog, SVP TG

Verena Herzog, Thurgauer SVP-Nationalrätin (Bild: KEY)

Verena Herzog, Thurgauer SVP-Nationalrätin (Bild: KEY)

  • Hirslanden AG/Privatkliniken CH (Z)
  • Jugend ohne Drogen (P)
  • Verein Bodenseegärten (P)
  • Aktion für vernünftige Energiepolitik Schweiz
  • IG Freiheit
  • Fachausschuss Hauswirtschaft
  • Komitee für eine Schweiz ohne Masern
  • Pro Senectute Thurgau
  • Schutzinitiative
  • Lokale Mitgliedschaften

Nebeneinkünfte 2019 gemäss Lobby-Watch: Keine Angabe

Daniel Fässler, CVP AI

Daniel Fässler, Innerrhoder CVP-Ständerat (Bild KEY)

Daniel Fässler, Innerrhoder CVP-Ständerat (Bild KEY)

  • Glattstrom Buchholz AG (P)
  • Verband Immobilien Schweiz (P)
  • Wald Schweiz (P)
  • Immonio AG
  • Lignum, Holzwirtschaft Schweiz
  • Plusimmo AG
  • Swiss Prime Anlagestiftung
  • Verein GEAK (Gebäudeenergieausweis der Kantone)
  • Lokale Mandate

Nebeneinkünfte 2019 gemäss Lobby-Watch: Keine Angabe

Andrea Caroni, FDP AR

Andrea Caroni, Ausserrhoder FDP-Ständerat (Bild: KEY)

Andrea Caroni, Ausserrhoder FDP-Ständerat (Bild: KEY)

  • AFU Anlagen und Finanz AG
  • HSG-Institut für Rechtspraxis
  • Schweizerische Gesellschaft für Gesetzgebung

Nebeneinkünfte 2019 gemäss Lobby-Watch: 0 Franken

David Zuberbühler, SVP AR

David Zuberbühler, Ausserhoder SVP-Nationalrat (Bild: KEY)

David Zuberbühler, Ausserhoder SVP-Nationalrat (Bild: KEY)

  • Aktion für eine unabhängige und neutrale Schweiz
  • Appenzellische Gemeinnützige Gesellschaft
  • Branchenverband des Schweizerischen Schuhdetailhandels
  • Hälg Markenschuhe AG
  • Hauseigentümerverband AR
  • Schweizerischer Gewerbeverband
  • Verein Energie AR/AI
  • zubischuhe.ch AG

Nebeneinkünfte 2019 gemäss Lobby-Watch: Keine Angabe

Quellen: Parlament.ch (=> Interessenbindungen, Zutrittsberechtigte), Lobby-Watch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.