LKW-Anhänger auf A1 bei Wil umgekippt – Stau in Richtung Zürich

Ein Lastwagenanhänger ist auf der Autobahn A1 bei Wil umgekippt. Verletzt wurde niemand. Der Unfall führt aber zu Stau in Richtung Zürich.

Drucken
Teilen
Auf der A1 auf Höhe Wil ist der Anhänger eines Lastwagens umgekippt. (Screenshot/TomTom MyDrive)

Auf der A1 auf Höhe Wil ist der Anhänger eines Lastwagens umgekippt. (Screenshot/TomTom MyDrive)

(red) Ein Lastwagenfahrer war am Montagmittag auf der Autobahn A1 in Richtung Zürich unterwegs. Kurz nach Wil kippte der Anhänger des Lastwagens um. Verletzt wurde dabei niemand.

«Bis so ein Anhänger wieder aufgestellt und abgeschleppt ist, kann es mindestens eine Stunde dauern», sagt Matthias Graf, Mediensprecher der Kantonspolizei Thurgau auf Anfrage. Zurzeit müssen Reisende in Richtung Zürich mit einem Zeitverlust von 15 Minuten rechnen. Warum der Anhänger umgekippt ist, wird von der Kantonspolizei Thurgau ermittelt.

Aktuelle Nachrichten