Lieferwagen verunfallt auf A1

MÖRSCHWIL. Ein 23-Jähriger ist in der Nacht auf gestern mit seinem Lieferwagen auf der Autobahn A1 verunfallt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Drucken
Teilen

MÖRSCHWIL. Ein 23-Jähriger ist in der Nacht auf gestern mit seinem Lieferwagen auf der Autobahn A1 verunfallt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Gemäss Polizei war der Mann gegen 4 Uhr morgens von St. Gallen in Richtung Rheineck unterwegs. Bei der Einfahrt Meggenhus war er für einen Moment unaufmerksam. Deshalb prallte er mit der linken Seite des Fahrzeugs gegen die Mittelleitplanken. Darauf schleuderte sein Auto auf die Normalspur und wieder zurück gegen die Leitplanken. An diesen schleifte das Fahrzeug knapp 100 Meter entlang, bis es schliesslich auf der Überholspur zum Stillstand kam. Es entstand Schaden von rund 10 000 Franken. (jar)

Aktuelle Nachrichten